IBDerma Hyposens

12,50 € *
Inhalt: 1.5 Kilogramm (8,33 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

IBDerma Hyposens

Auswahl zurücksetzen
  • V10Hyp01
Produktinformationen "IBDerma Hyposens"

LupoVet IBDerma-Hyposens mit dem rein pflanzlichen IBD-Komplex ist als Diätfuttermittel für Hunde zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten ideal für die praktische und nachhaltige Ausschluss- (Eliminations-)diät bei magen/darm- und/oder hautempfindlichen Hunden und tierärztlich gastroentero- und/oder dermatologisch behandelten Hunden. Bei zusätzlicher Magen- und Darmreizung idealerweise mit IGOReflux Intense zum Schleimhautschutz kombinierbar.

Zudem ist es bewährt als ideale Basis zur Beherrschung des Reflux/Sodbrennes beim Hund (IGOR). IBDerma-Hyposens ist somit rezepturmäßig und erfahrungsgemäß ideal für die praktische und nachhaltige dauerhafte Ausschluss- (Eliminations-)diät bei darm- und/oder hautempfindlichen Hunden und tierärztlich gastroentero- und/oder dermatologisch behandelten Hunden.

lupovet_notiz_ibderma_hyposens

LupoVet IBDerma-Hyposens mit dem geschützten, rein pflanzlichen IBD-Komplex ist als Diätfuttermittel für Hunde zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten insbesondere mit immer wiederkehrenden chronischen Darmentzündungen, auch blutig und schleimigem Kot des Hundes. Zudem ist es bewährt als ideale Basis zur Beherrschung des Reflux/Sodbrennes beim Hund (IGOR). IBDerma-Hyposens ist somit rezepturmäßig und erfahrungsgemäß ideal für die praktische und nachhaltige dauerhafte Ausschluss- (Eliminations-)diät bei darm- und/oder hautempfindlichen Hunden und tierärztlich gastroentero- und/oder dermatologisch behandelten Hunden. IBDerma-Hyposens wurde speziell als diättherapeutische Dauer-Vollnahrung mit ausgewählten Eiweiß- und Kohlenhydratquellen entwickelt bei:

Darmproblem
Hautproblem

... ist aber als ausgewogenes und getreidefreies Dauervollfuttermittel selbstverständlich auch für gesunde Hunde und die, die es auch bleiben wollen, hervorragend geeignet.

Insbesondere die überwiegend erhaltene Grundstruktur und seine gastroentero-und dermatologisch sinnvollen, völlig "exotischen" komplexen Protein- und Kohlenhydratquellen zeichnen :lupovet IBDerma-Hyposens durch seine Ausschluss-Diäteigenschaften aus. Dabei werden gerade im Wissen um die eventuellen begleittherapeutischen Notwendigkeiten garantiert keine anderen Nährstoffquellen als die angegebenen verwendet.

Die Wissenschaft - die im nachhaltigen Management der IBD bzw. des IGOR des Hundes bisher wenig Wissen schafft - wird durch IBDerma Hyposens nachweislich bereichert.

Aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen belegen die Wichtigkeit von gut das Gehirn erreichendem L-Tryptophan. Dieses liegt insbesondere in IBDerma Hyposens in günstiger Menge vor (ca. 0,3% laut LUFA Chargenprüfung 6/2015 ). Die in Getreide allgemein, so auch im Reis, Cerealien und Mais, aber auch im Maniokmehl geringen L-Tryptophangehalte werden durch den optimierenden Gehalt an z.B: wertvollem Meeresfisch ausgeglichen. L-Tryptophan ist im Gehirnstoffwechsel wesentlicher Baustoff für das "Glückshormon" Serotonin mit folglicher Ausgeglichenheit und mindert somit nachhaltig Ängstlichkeit, Aggressivität, Phobien und Unruhe. Maniokmehl könnte durch die Insulinerhöhung die L-Tryptophan Gehirnpassage erleichtern. Gerade die psycho-somatisch zu begreifenden IBD- oder IGOR-Patienten leiden nachweislich häufig an erhöhter Unsicherheit, Ängstlichkeit, Unruhe, Phobien bis hin zu auffallender Aggressivitätszunahme. Im Darm der nicht erfolgreich eingestellten IBD- oder IGOR-Patienten ist der Gehalt an tryptophanbildenden Bakterien verringert und disponiert offensichtlich auch bessere Wachstumsbedingungen für die so häufig festzustellenden Giardien. Um das Mikrobiom insgesamt zu bessern, empfiehlt sich neben IBDerma Hyposens ggf. auch die Zugabe von Inu-Tryptophan als gezieltem Ergänzungsfuttermittel. Es deuten sich zudem empirisch Hinweise an, in manchen Fällen der caninen IBD Parallelen zum Reizdarmsyndrom des Menschen annehmen zu müssen (klinisches Beispiel: unausgelastete Golden Retriever, Australian Shepherd oder Border Collie...).

IBDerma Hyposens ist erhältlich im 1,5 kg Beutel sowie im 5 kg und 14 kg Sack! :-)

Getreidefreies und glutenfreies diätetisches Futter.

Bei unserem schonenden End-Herstellungsverfahren werden maximal 38° C erreicht. Der Gesamtfleischanteil liegt bei unseren natürlichen Hundenahrungen bei ca. 40-45% im Pressling! :-)

Hinweise:
Wegen der speziellen Indikationsstellung wird auf die entsprechenden Ausführungen beim Produkt hingewiesen.
Sollte Ihr Hund unter Darm- oder Hautproblemen leiden, wird eine Beratung durch Ihre/n Tierarzt/Tierärztin oder Tierheilpraktiker/in empfohlen.

Das IBDerma Hyposens ist aber selbstverständlich auch als hochwertiges, getreidefreies Vollfuttermittel für gesunde Hunde geeignet. Bis dato ist ohnehin ein protektiver Effekt dieser Spezialität gegenüber dem Auftreten einer IBD festzustellen.

Einen online IBD-Test ggf. mit Therapieempfehlung erhalten Sie nach Ausfüllen eines Fragebogens mit den individuellen Symptomen Ihres Hundes unter www.cibdai.de

Achtung: Bei unseren Produkten handelt es sich nicht um eine sterile Konserve, sondern um ein von Verderb und Schädlingen bedrohtes Naturprodukt. Bitte unbedingt kühl, trocken (max. 55% rel.F.) und lichtgeschützt lagern. Wir empfehlen, im Zweifel lieber häufiger kleinere Mengen zu bestellen! Bei uns werden die Produkte bis zum Versand unter optimalen Bedingungen ohne Qualitätsverluste gelagert! :-)

Presslinggröße: ca. 1,4 cm breit, 0,5-0,6 cm dick und 0,5 - 2,5 cm lang :-)

Es ist endlich soweit: das leidige Thema Reflux, Sodbrennen und saures Aufstoßen hat ein Ende: das rein natürliche IGOReflux Intense ist gelauncht :-))

Schon probiert? Unser IBDerma Hyposens MINI in Mini-Form (Duchmesser 6 mm)! Nicht nur für unsere kleinen Freunde, sondern auch für Schlinger oder zum Mischen mit Nassfutter! Spiel- und Spaß-Tipp für die extra Portion Nasenarbeit: die übliche Futtermenge im Napf reduzieren und dafür einen Teil durch Minis ersetzen und diese nicht aus dem Napf füttern, sondern auf dem Boden verstreuen! ;-)

Ihr Hund liebt Abwechslung? Probieren Sie die weitere Geschmacksrichtung unseres IBDerma Hyposens: IBDerma-Happy Chi mit glücklichem Hühnchen statt Ziegenfleisch.

Info: Wir bieten auch Kauknochen in reiner IBDerma Hyposens-Rezeptur an (auch als Futterersatz auf Reisen geeignet):
LupoVet-Bones à 120 Gramm und Lupino-Bones à 46 Gramm.

Weiterführende Links zu "IBDerma Hyposens"
LupoVet IBDerma-Hyposens mit dem rein pflanzlichen IBD-Komplex ist als Diätfuttermittel für... mehr

Zusammensetzung:
Ziegenfleisch (getrocknet und gemahlen), Maniokmehl, Pastinaken (getrocknet und gemahlen), Wildknochenmehl, Kräutermischung getrocknet, Eigelbpulver, kaltgepresste Pflanzenölmischung (bestehend aus Leinöl, Borretschöl und Rapsöl), Meeresfischsöl, Rübenmark getrocknet, grüne Heilerde, Chicorée (getrocknet und gemahlen), Heidelbeeren (getrocknet und gemahlen), Yucca schidigera (getrocknet und gemahlen), Spirulinaalgen (getrocknet), Traubenkernmehl.

Getreidefreies und glutenfreies diätetisches Futter. Ausgewählte Proteinquelle: Ziegenfleisch; ausgewählte Kohlenhydratquelle: Maniokmehl

Bei unserem schonenden End-Herstellungsverfahren werden maximal 38° C erreicht.

Der Gesamtfleischanteil liegt bei unseren natürlichen Hundenahrungen bei ca. 40-45% im Pressling! :-)

Inhaltsstoffe:
Feuchtigkeit ca. 10 %, Energiegehalt: 3520 kcal/kg     
Rohprotein 24 %, Rohfett 9,5 % , Rohfaser 4,0 % , Rohasche 6,6 %, Calcium 1,0 %, Phosphor 0,7 %, Natrium 0,45 %, Kalium 0,62 %, Magnesium 0,08 %, Methionin 0,51%,
Kohlenhydratanteil: 42,7%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:
Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe:
Vitamin A 12.000 i.E., Vitamin D3 1.200 i.E., Vitamin E 240 mg, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat 4,2 mg, Vitamin B2 als Riboflavin 8,4 mg, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid 5,04 mg, Vitamin B12 50,4 mcg, Biotin als D-(+)-Biotin 252 mcg, Folsäure 0,42 mg, Niacin 25,2 mg, Pantothensäure als Calcium-D-Pantothenat 8,4 mg, Vitamin C als L-Ascorbinsäure 168 mg, Cholinchlorid 1.300 mg
Spurenelemente:
Mangan als Mangan-(II)-oxid 57,6 mg, Kupfer als Kupfer-(II)-oxid 14,4 mg, Zink als Zinkoxid 75 mg, Jod als Calciumjodat 1,92 mg

Die Analysenwerte unterliegen den für Naturprodukte üblichen Schwankungen.

Fütterung:
Allgemein gilt: Der Richtwert beträgt für den erwachsenen Hund pro Tag ca. 1,2% des Körpergewichts (120g Futter/10 kg Körpergewicht). Die benötigte Futtermenge ist individuell je nach Rasse, Alter und Aktivität Ihres Hundes verschieden. Bei  Welpen/Junghunden beträgt die Futtermenge bis zu 2,8% bzw. 2,5% des Körpergewichts (s. Tabelle). Frisches Wasser muss immer ausreichend frei zur Verfügung sein.
Die Fütterungsdauer von Diätfuttermitteln, so auch beim IBDerma Hyposens beträgt futtermittelrechtlich 3-8 Wochen, bei Nachlassen der Intoleranzerscheinung unbegrenzt weiterverwendbar.

Für die, die es ganz genau wissen wollen, impliziert die folgende Tabelle alle erdenklichen Anforderungen:

% LupoVet je kg aktuelles Körpergewicht je Tag

 

Gewicht ausgewachsen                     Erwachsen

Welpe

     jüngerer Hund

klein (bis 10 kg)                                  1,7 / 1,5 / 1,2

2,8

     2,5* / 2,1 / 1,8

mittel (10-30 kg)                                 1,4 / 1,2 1,1

2,5

     2,1 / 1,7 / 1,3

gross (über 30 kg)                              1,3 / 1,11,0

2,1

     1,8 / 1,5 / 1,1

große / mittlere / geringe Aktivität

 

  *  maximal jeweils ca. 1,2% der zuvor errechneten Futtermenge für den ausgewachsenen Hund

Beispiel 1:
Mein Hundele hat 7,5 kg ist 12 Jahre alt und ein Couchhund: aaaaaaalso: 1% = 75 Gramm 1,2% = 90 Gramm. Somit gebe ich ihm 2 x täglich ca. 45 Gramm in den Napf und stelle Wasser nebendran. Fertig. Da jeder Hund individuell verschieden ist, beobachte ich das Gewicht nach der Futterumstellung. Sollte der Hund dann leicht zu- oder abnehmen, passe ich die Futtermenge entsprechend an!

Beispiel 2: Junghundaufzucht
Deutsche Dogge, Rüde, 1/2 Jahr alt, Gewicht 35,5 kg, Futtermenge knapp 750 Gramm (entspricht ca. 2,1% des aktuellen Körpergewichts) + Structum mit OPC. Diese Menge wurde einfach beibehalten. Gewicht ausgewachsen (ca. 2 1/2 Jahre) gut 65 kg, Futtermenge pro Tag immer noch so ca. 750 Gramm pro Tag, was knapp 1,2% seines Körpergewichts entspricht! Wachstum im Gegensatz zu anderen Doggen, die mehr und/ oder kalorienreicheres Futter bekamen, schön langsam und gleichmäßig. :-) Futtermenge je nach Endgewicht und Aktivität ggf. leicht anpassen.

Wir empfehlen Ihnen, die Tagesration von unseren Hundenahrungen morgens abzuwiegen und einige Bröckchen davon einfach immer mal wieder auch zwischendurch als Leckerli aus der Hand zu füttern. Zusätzliche Leckerlis oder Frischkost müssen Sie bei der Futtermenge unbedingt berücksichtigen.

Bei Hunden, die abspecken sollten, sollte man statt dem aktuellen Körpergewicht das Zielgewicht als Berechnungsgrundlage nehmen, die Futtermenge auf 0,8 - 1% des Soll-Körpergewichts reduzieren und die Portion zusätzlich mit frischem oder gedünstetem Gemüse (z.B. Sauerkraut bis zu 1% des KG, Möhren (roh), Zuchini, Brokkoli, Gurke (saure Gurken und Salatgurken), etc.) strecken, damit die Menge im Napf nicht zu klein ausfällt! ;-) Als Leckerlis empfehlen wir Apfelstückchen oder unsere kalorienarmen Snap Agilitys oder Lammnuggets in kleinen Mengen! :-)

Zusammensetzung: Ziegenfleisch (getrocknet und gemahlen), Maniokmehl, Pastinaken (getrocknet... mehr

Frau M. aus N. schrieb uns:
Liebes Team von Lupovet, ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für das von Ihnen hergestellte, tolle Hundefutter bedanken! Unserem Hund Leo füttern wir schon seit langem das kaltgepresste Trockenfutter "Poulet suisse" und es bekommt ihm großartig. Vor einigen Wochen haben wir eine Hündin aus dem Ausland adoptiert, die trotz Diät (Reis und Geflügel selbst gekocht) und verschiedenen Zusatzmitteln für den Darm ständig weichen Kot tw. mit Blut abgesetzt hat. Seitdem wir ihr das Futter Ibderma Hyposens zusammen mit etwas Lupo Terra füttern, ist ihr Kot wieder ganz normal. Wir sind sehr erleichtert und froh, dass wir dieses Futter für sie gefunden haben!! Vielen Dank! ..

TrennerYgzn9tskwYAe0QuXCVDso3H3Tj

Frau K. aus N. schrieb uns:
.. Außerdem möchte ich mich bei Ihnen Bedanken für prompte Lieferungen, freundlichen Service und vor allem dafür , dass es Sie gibt! Denn IBDerma hyposens hat meinem Riesenschnauzer geholfen!!!! Diverse Tierärzte mit hohen Rechnungen konnten mir nicht helfen, nur durch Zufall ( nächtliche Recherchen der Verzweiflung  brachten mich auf Ihre Homepage) habe ich Sie gefunden. Und ich werde keinerlei Experimente mehr mit Futter für mein Herzblatt machen!!:) ...

Trenner

Frau  F. aus D. schrieb uns:
... heute möchte ich Ihnen noch einmal von  Ihrer kleinen Patientin, der o.g. Border Terrier Hündin,  berichten und mich vor allen Dingen bei Ihnen für die sehr gute, hilfreiche Therapie bedanken.
A. ist seit langem völlig beschwerdefrei. Sie bekommt von mir jeden Morgen ca. 2 EL Sauerkraut, angereichtert mit Ekto Paxx und Luposkin, das ich mit Leinöl wechsele. Daneben erhält sie IB Derma Hyposens und abends 1 Kps. Ino Tryptophan, das ich allerdings in etwas Camenbert verpacken muss.
Daneben bekommt A. ein bis zweimal wöchentlich ein Ei und, wenn Fährtenprüfungen stattfinden, sogar rohes Rindfleisch als Belohnung. Ekto Paxx habe ich gegeben, weil sie vor ca. 7 Monaten ein entsetzliches Fell, kaum Unterhaar, sehr strohiges Deckhaar, entwickelt hatte. Nach der konsequenten Gabe von Ekto Paxx, Öl und Ei hat sie nun wieder ein sehr schönes,  glänzendes hartes Haar - so wie es sein sollte - bekommen. ....  Ich sage nochmals ganz ganz herzlichen Dank und empfehle Sie bzw. Ihre diätetischen Vorschläge gerne weiter. ....

Trenner

Frau S. aus L. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team, nachdem unser Labrador-Mix sich aufgrund von starkem Juckreiz das eigene Fell herausgerissen hat, waren wir ziemlich ratlos. Erst bestand der Verdacht auf Flöhe, als es sich trotz Behandlung aber nicht besserte, bekamen wir die Diagnose: Futtermittelunverträglichkeit. Zuerst haben wir einige Wochen selbst gekocht, aber dann sind wir im Internet auf IBDerma gestoßen und habe es gleich bestellt. Seitdem hat unser Hund überhaupt keine Probleme mehr mit der Haut, sein Fell glänzt unwahrscheinlich und er ist trotz seiner 10 Jahre noch so fit, dass ihn alle für einen Joungster halten. Vielen Dank und macht weiter so!

Trenner

Ludo P. aus C. schrieb uns:
Hallo liebes Lupovet Team,
ich bin ein Leonberger - Rüde und 3 1/2 Jahre alt und wiege mittlerweile 59,5 kg.
Mein Herrchen hat mir gestern schonend beigebracht, dass ich wegen der Preiserhöhung auf meinen guten Kaviar verzichten muß :-( Dafür hat er mir die Leckerli aus Euerer letzten Lieferung gegeben. Wenn er wüßte dass, die mir viel besser schmecken als der Kaviar. Auch Euer Futter IBDerma-Hyposens schmeckt richtig gut und ich hab auch schon ganz viel an Gewicht zugelegt und das trotz der IBD. Mir ging es noch nie so gut (die IBD- Schübe sind nicht mehr so heftig wie früher) und mein Herrchen ist mit Euerem Service mehr als zufrieden. Er ruft an und bestellt alles und gleich am nächsten Tag erfolgt die Lieferung - Einfach Super. Vielen Dank dafür und macht weiter so. Euer Ludo

Trenner

Frau A. aus W. schrieb uns:
..G. bekommt dieses Futter (IBDerma Hyposens -Anm. der Redaktion) nunmehr seit über 4 Wochen und ist faktisch gesund. Ich kann es selbst kaum glauben, aber er scheint um Jahre verjüngt, ist zufrieden, hat 2 kg zugenommen und (man möge verzeihen) der Kotabsatz ist wie aus dem Bilderbuch....

Trenner

Frau J. aus H. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team, nachdem wir schon 1 Jahr euer tolles Futter IBDerma-Hyposens füttern, möchten wir uns bei euch bedanken, das es dieses einzigartige Futter gibt, ebenso ist der Service immer 1a :-) Mein Rüde M. hat Allergien und damals den Verdacht auf IBD bekommen, da er über ein dreiviertel Jahr nur Durchfall mit Schleimbeimengung und starke Bauchschmerzen hatte, sodass wir ständig Dauergast beim Tierarzt waren und unzählige Futtersorten durchprobiert haben, er musste viele Medikamente bekommen. Sehr starke laute Bauchgeräusche waren an der Tagesordnung und mein Hund hatte nur noch Bauchschmerzen und fast jeglichen Spaß am Leben verloren und das mit gerade mal 2,5 Jahren.
Seitdem wir aber IBDerma füttern, gehört dies alles der Vergangenheit an, keine Bauchschmerzen mehr, keine lauten Bauchgeräusche mehr, keine Medikamenteneinnahme mehr und kein Durchfall mehr. Der Output ist super! Wir hoffen, das mit diesem tollen Futter noch vielen Hunden geholfen werden kann. Mein Rüde hat den Spaß am Leben in allen Lagen wiedergewonnen und es ist einfach nur toll anzusehen wie gut es ihm geht.Vielen Dank !

Trenner

Herr S. aus T. schrieb uns:
Unser knapp 10 Jahre alter Westie Rüde Nessel hatte seit etwa 2 - 3 Jahren sich steigerte Darmprobleme. ... Seit etwa 4 Wochen füttern wir den Hund jetzt ausschließlich mit IBDerma Hyposens - und seitdem hat er keinerlei Magen-Darmprobleme mehr, es ist fast wie ein Wunder. Er frisst mit viel Appetit, hat sein Gewicht gehalten mit der empfohlenen Futtermenge, hat 2-3- x am Tag festen "Output" und fühlt sich offensichtlich wohl. Was will man mehr.

Trenner

Frau B. aus Italien schrieb uns:
Guten Tag, Ich freue mich, Ihnen mittelein zu koennen, dass mein hund "Shon"(ein Pitbull, 11 jahre) wieder gesund ist!! .dank des tiernahrung IBDerma-Hyposens. Ich habe nach längerer suche (3 jahre!!) endlich das richtige futter für mein lieber hund gefunden!..Mein "Shon" hat heute keine magen-darm und hautproblemen mehr!! Das finde ich unglaublich! Jetzt sind wir sehr froh und zufrieden!Vielen danke für alles!! Grűesse!

Trenner

Frau Z. aus S. schrieb uns:
....ein großes Lob an Ihr Futter!! Meine beiden Vierbeiner sind ziemlich schleckig, die würden niiiiie ihr normales Trockenfutter als Leckerchen unterwegs nehmen - bei IBDerma Hyposens machen sie aber absolut eine Ausnahme! Und sie schauen immer ganz begeistert, wenn´s dann tatsächlich wieder einen ganzen Napf voll zu fressen gibt :-).... Und Haut und Haar haben sich wirklich sehr positiv verändert! Herzliche Grüße

Trenner

Frau P. aus D. schrieb uns:
....Das IBD-Futter und die neuen kleinen Leckerchen nach IBD - Rezeptur verträgt sie sehr gut!

Trenner

Frau F. aus D. schrieb uns:
... Auf alle Fälle möchte ich auch einen Beitrag zu den Kundenmeinungen leisten. Heute wird meine Sharly 8 Jahre alt und wir bekamen sie damals aus dem Tierheim mit 7 Monaten. Von Anfang an hatte der Hund Verdauungsprobleme. Die Futtersuche gestaltete sich sehr schwer und mitunter war auch der Tierarzt gefragt. Von Anfang an machten wir Stuhluntersuchungen und es kristallisierte sich u. a. heraus, dass der Hund kein Getreide verträgt. Immer wieder war bei der Stuhlausnutzung Stärke positiv bis stark positiv. Im September 2009 eskalierten die Durchfälle und es zeigte sich, dass der Hund sich Giardien eingefangen hatte, die erfolgreich therapiert wurden. Nach einer OP im Februar 2010 stellte sich heraus, dass der Hund an einer chronischen Dünn- und Dickdarmentzündung litt. Dagegen gab es auch Medikamente. In dieser Zeit wurde ich auf Lupovet IBDerma-Hyposens-Futter aufmerksam, da ich wegen dem histologischen Befund anfing, diesbezüglich im Internet zu stöbern. Probehalber wollte ich es auf einen Versuch ankommen lassen. Jetzt kann ich nur sagen, dass ich traurig bin, dieses Futter nicht schon früher gefunden zu haben. Die Futterumstellung bereitete keinerlei Schwierigkeiten von einem Intestinalfutter vom Tierarzt (mit Reis natürlich...) auf IBDerma-Hyposens. Von Anfang an so ein fester Stuhlgang, dass ich vor Glück hätte heulen mögen, da ich im Vorfeld solche "Würstchen" nicht kannte. Keine Darmgeräusche mehr (vorher immer ein Glucksen und Gurgeln!!!) von Anfang an und die teuren Medikamente (Dipentum 500, 100 Tabl. 120 €) habe ich dann auf eigene Faust abgesetzt. Nach Rücksprache mit dem Tierarzt auch kein Problem gewesen, zum Glück. Ich wollte es auf einen Versuch ankommen lassen, denn die Nebenwirkungen dieses Medikamentes waren nicht unerheblich. Zwischenzeitlich hat sich unsere "Dicke" echt gut erholt und ist gut drauf. .... Ich bin nur begeistert, der Hund ist immer noch wie am 1. Tag, noch keine Spur älter geworden und sieht wieder richtig gut aus!!! Wäre toll, wenn noch vielen anderen Hunden mit Verdauungsproblemen geholfen werden kann. Es kommt nur auf einen Versuch an. ..

Trenner

Fam. P. aus D. schrieb uns:
Liebes Lupovet Team, unser Hundin hat IBD und die letzten Monate mehrere Schübe blutigen Durchfalls gehabt. Ihr ging es sehr schlecht, diätische Futterumstellung brachte leider nicht den gewünschten Erfolg. Seit 14 Tagen frisst sie IBDerma Hyposens und der Stuhl ist fest. Sie ist wieder fröhlich und fühlt sich sehr gut, auch wenn sie zur Zeit noch 0,5 ml Prednisolon bekommt. Wir sind sehr guter Hoffnung, dass sie sich vielleicht dauerhaft mit diesem Futter so gut fühlt. Wir waren schon sehr verzweifelt. Jetzt schöpfen wir wieder Hoffnung! ...

Trenner

Frau K. aus B. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team, seit der Umstellung auf IBDerma-Hyposens hat unser 4-jähriger PRT Percy endlich keine Probleme mehr mit Durchfall und Bauchschmerzen. Wir sind sehr glücklich darüber. Vielen Dank für Ihre schnelle und kompetente Hilfe. Anbei ein Foto des sehr zufriedenen Endverbrauchers für Ihre Pinnwand.
Viele Grüße

Trenner

Frau B. aus H. schrieb uns:
Lieber Frau Breuer, liebes lupovet-Team, nach nur 4 Tagen mit IBDerma Hyposens geht es unserem Pudel-Kind schon viel, viel besser!! Er liebt das Futter so sehr, dass bereits nach dem ersten Probieren sofort sein normales Futter (von mir aus unzähligen frischen und auf ihn abgestimmten Komponenten hergestellt) stehen ließ und es wirklich nicht mehr anrührte. Deshalb sind wir ins kalte Wasser gesprungen und habenohne langsames Eingewöhnen komplett umgestellt. Mit super Erfolg: Er (und wir) können nachts endlich schlafen. Er schläft tief und fest, ist nicht mehr gequält, läuft nicht mehr auf und ab. Zudem muss er nur noch einmal nachts raus. Er ist fröhlich, frisst mit Appetit, verdaut sehr gut und bekommt endlich was auf die Rippen. Zudem fängt sein Fell nun langsam an sich zu locken. Herrlich! Vielen, vielen Dank für dieses tolle Futter. Es gibt nun einen glücklichen und fitten Hund mehr... Herzliche Grüße

Trenner

Frau K. aus R. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team, endlich haben wir für Alba (heller Retriever-Mix) ein Futter gefunden was ihr gut tut. Wir haben sie im Sommer aus dem Tierheim geholt, sie lebte zuvor als rumänischer Straßenhund. Leider hatte sie von Anfang an immer wieder starken Durchfall. Vom Tierarzt wurde dann bald eine IBD diagnostiziert. Nach langem Suchen und viel probieren sind wir duch den Tipp einer Tierärztin (leider nicht unserer) auf Ihr IBDerma gestoßen. Es hat ihr von Anfang an gut geschmeckt und der Stuhl ist fast immer fest. Die Häufchen sind anfangs etwas größer geworden aber das hat sich schon normalisiert. Alba schmeckt es und wir sind zufrieden. Danke auch für das schnelle Verschicken des Futters. Liebe Grüße

Trenner

Frau S. aus I. schrieb uns:
...ich bedanke mich nochmals für ihr tolles hundefutter! emilio liebt es! hab mittlerweile vollkommen auf ibderma hyposens umgestellt....

Trenner

Frau K. aus W. schrieb uns:
Hallo Frau Kreide, heute muss ich Sie unbedingt kontaktieren. ...
Ich füttere jetzt seit ca. 3 Monaten Ihr Hundefutter Lupovet mit großem Erfolg. Meine Hündin (5 Jahre) hatte - schon seit ihrer Jugend - permanent die Ohren entzündet (rot, schmutzig). Alle Arztbesuchen waren zwecklos, viele Medikamente wurden ausprobiert, eine Menge Geld ausgegegeben, aber im Enddefekt half nichts. Immer wieder kamen die Entzündungen zum Vorschein. Als ich dann im Internet auf Ihre Homepage aufmerksam wurde, war ich anfangs skeptisch. Doch ich muss Ihnen heute mitteilen, dass weder Entzündungen noch Rötungen im Ohr sichtbar sind. Die Ohren sind perfekt sauber, kein Kratzen, kein miefiger Ohrgeruch mehr, echt toll. Ich fütter das IBDERMA Hyposens und kann es wirklich jedem Hundebesitzer empfehlen. Auch das Fell hat einen wunderbaren
Glanz bekommen.

Trenner

Frau S. aus Frankreich schrieb uns:
hallo liebe Lupovet team, Bitte vertzeit mir meine Fehler in Deutsch
Ich komme aus Frankreich und hatte vor 5 jähre einen Hund aufgenommen ..(Rase vom Hund golden retriever) immer wieder hatte dieser Hund durchfall mit blut im Stuhlgang .Der Tierarzt hat im immer wieder antibiotiker verschrieben, aber mit den jähre war es immer schlimmer geworden und es war auch für uns alles Besitzer sehr schwer weil der Hund in der nacht bald jeder stunde raus mußte .eines tage hatte er wieder
mal durchfall ich bin dann gleich zum tieratzt gegangen der Hund hat dann spritze bekommen um den durchfall zu stoppen aber diesmal hat es nicht geholfen ich bin dann normal gegangen dann hat er wieder spritze bekommen und das 4 tage lang und den 5 tag habe ich den Hund in der Klinik lassen mußten und da ist er auch in der nacht gestorben.wir wachen machtlos. ... Nach ein paar Monate wollten wir wieder ein Hund ,...
ich kaufte dann einen wellen bei diesen zuchter (vom selbe stambaum)und kaum war er da hatte er auch durchfall wie der vorganger mit selbe symtome nach dem ich mehr mal bei meinem tieartzt war und es nicht besser geworden ist ,habe ich mich entschlossen der tierartzt zu wechseln. Ich bin mit dem rat meine Nachbarin nach Deutschland gegangen ... und da konnte man mir schnell helfen nach einer blutuntersurung stand fest das mein Hund ibderma-hyposens hat und dann bekam ich das lupovet spezial Futter und seit dem geht es dem Hund gut und er ist jetzt viel ruhiger geworden (den er war immer aggressiv weil er bestimmt sehr starke schmerze hatte).
Ich wollte dem ganze Team... danken ,weil es nicht nur für den Hund ein leiden ist , nein auch für den Besitzer ist es ein Qual den Hund leiden zu sehen und da rede ich nicht mal von dem finanziell probleme .(in 5 monate war ich 6 mal beim tierartzt mit meiem hund )
wo ich schon beim Zuchter 800 euro für den Hund bezahlt habe .liebe grüße an das ganze Lupovet team und noch mal danke.
weil dieses Futter genial ist

Trenner

Frau S. aus R. schrieb uns:
Könnten Sie mir wieder zwei Säcke à 15kg vom Derma Hyposens zuschicken? .. Herzlichen Dank! P.S. Meine Hündin Nora (die einen hochmalignen Mundhöhlen-Tumor hatte) lebt übrigens immer noch und ist allem Anschein nach völlig gesund. Dank Misteltherapie. Sie feiert demnächst ihren 12. Geburtstag und erfreut sich besten Wohlbefindens. Es ist das reinste Wunder... Grüße

Trenner

Frau B. aus M. schrieb uns:
Sehr geehrte Damen und Herren, heute kamen die zwei 1,5 Kg Beutel IBDerma-Hyposens bei uns an. Wir sind sehr zufrieden. Die Lieferung ging super schnell und auch das Futter sieht top aus und unser Beagle Max (1 Jahr alt) liebt es. Wir haben das Futter bestellt weil Max von den anderen 2 Futtersorten die wir vor ihrem gefüttert haben ständig "gepupst" hat. .....

Trenner

Herr U. aus B. schrieb uns:
Hallo ..., da wir so gute Erfahrungen mit dem IBDerma Hyposens gemacht haben im Zusammenhang mit der Dünndarmentzündung bei unserer Hündin, hat unsere Tierklinik ... auf unsere Empfehlung hin nun auch lupovet im Angebot..:-) Wir hatten neulich mal eine Probe und einen Flyer mitgenommen. ....

Trenner

Frau P. aus P. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team,ich füttere meinem 6-jährigen Golden-Rüden nun seit guten 2 Monaten das IBD-Hyposens. Noch nie hat er ein Futter so gut vertragen, sowohl was Verdauung und auch das Fell angeht. Auch haben wir ihn noch nie so ausgeglichen erlebt:-) ....

Trenner

Frau F. aus G. schrieb uns:
Liebes :lupovet-Team!... Wir zählen seit September 2007 zu Ihren Kunden und sind mit Ihrem perfekten Service (einschließlich der netten Beratung am Telefon) einerseits und der Qualität Ihrer Produkte höchst zufrieden. Ihre Pakete samt kleiner Überraschungen für Mensch und Hund haben jedes Mal unser Herz erfreut! Unser Parson-Russell-Terrier ..leidet bereits seit dem Welpenalter an IBD und wir haben seitdem meist erfolglos eine Vielzahl von Tierärzten konsultiert. Inzwischen hat sich seine Erkrankung erheblich verbessert, er braucht kaum noch Medikamente, seine Verfassung ist dank selbst zubereitetem Essen und IBDerma-Hyposens sowie diversen Snacks und Ergänzern aus Ihrer Produktion hervorragend. Er ist kaum noch wiederzuerkennen und vor allem hat die Ärzte-Odyssee für ihn und uns ein Ende. Dafür sagen wir (und er) von Herzen "Danke"! ...

Trenner

Frau G. aus G. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team, wir haben eine fast 4 jährige Tibet-Terrier-Hündin, die seit 3 Jahren unter Bauchspeicheldrüsen-Unterfunktion leidet. Ohne Enzyme konnte sie kein Futter verwerten- die Folge war immer Durchfall. Seit 3 Wochen braucht sie keine Enzyme mehr, die Verdauung ist normal, das Fell ist weich und glänzt und sie frisst das IBDerma Hyposens auch richtig gerne. ...

Trenner

Frau R. aus B. schrieb uns:
Sehr geehrte Damen und Herren,
vor einiger Zeit habe ich für einen an Leberkrebs im Endstadium erkankten Hund Ibderma Hyposens bei Ihnen bestellt. Ich möchte Sie doch wissen lassen, wie froh ich über Ihr Futter war! Der Hund hatte ständig Durchfälle wie Wasser, einzig bei Ihrem Futter ist die Verdauung fast normal! ....

Trenner

Frau B. aus N. schrieb uns:
...es ist der absolute Wahnsinn, unsere wirklich abgemagerte kranke Hündin bekommt erst seit gestern Ihr IBDerma Hyposens Futter und sie hat seit heute schon normalen Kot. Ohne Schleim, ohne frisches oder verdautes Blut, normal geformt wie schon lange nicht mehr. Lana ist absolut scharf auf das Futter und rennt im Kreis vor ihrem Napf wenn er gefüllt wird. Seit fünfeinhalb Jahren ist sie IBD-krank, so langsam haben wir wirklich alles an Futter durch. Zuletzt ... Dosenfutter (eine Idee der Tierklinik), was überhaupt nicht funktioniert hat. ... Dass wir nun bei Ihnen bestellt haben, ist unser Glück. Wirklich klasse, ....

Trenner

Frau G. aus B. schrieb uns:
Sehr geehrte :lupovet GmbH,... Ich bin im April 2007 glücklicherweise auf IBDerma Hyposens durch ein Hunde-Forum gestoßen. Glücklicherweise, da ich bereits 1 Jahr mich mit meinem damals 13 bzw. 14jährigen Zwergschnauzer mit unerklärlichen Bauchkrämpfen herumschlagen musste. Bluttests und verschiedene Meinungen von Tierärzten brachten keine Diagnose nur Vermutungen von Gastritis hin zu Pankreatitis. Allerdings konnte ich dem kein Glauben schenken, da die einzigen Symptome die mein Hund zeigte, Bauchkrämpfe waren, die begleitet waren mit Zittern vor Schmerz etc. Und dies auch immer zu unterschiedlichen Zeiten, sowie teilweise Erbrechen seiner zuvor verzehrten Mahlzeit. Verschiedenste Futterwechsel brachten keine Änderung. Bis ich zu Lupovet gefunden habe. Mein Hund hat ab dem ersten Tag der Fütterung keinerlei Beschwerden mehr gezeigt. Seine Krämpfe sind wie weggeblasen. Genauso konnte ich gerade in den Morgenstunden früher immer seinen Magen grummeln hören und habe dies darauf bezogen, dass die letzte Mahlzeit zu lange zurück lag. Falsch gedacht, es waren wohl Verdauungsbeschwerden, die zu diesen Magengeräuschen führten. Seit der Fütterung von Lupovet höre ich nichts mehr. Und ich konnte nun auch die Mahlzeiten pro Tag wieder auf 2 reduzieren ohne, dass mein Hund ständig ein Magengrummeln zeigt.
Zudem haben mehrere Leute unabhängig voneinander bemerkt, dass sein Fell viel glänzender ist und er wieder mehr Körperspannung bekommen hat.
Ich denke, dass ich Lupovet dafür danken kann, dass sie mir und meinem Hund noch ein paar schöne gesunde Lebensjahre geschenkt haben.

Trenner

Frau R. aus A. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team, bevor sich das Jahr dem Ende neigt, möchte ich doch endlich mal meine längst überfällige Begeisterung über das Lupovet IBDerma Hyposens loswerden. Ich habe zwei Hunde (Geschwistertiere) einer davon ist leider sehr krank. ... Ich glaube, es gibt nichts, was ich bei ihm nicht versucht hätte. Angefangen bei hochwertigen (getreidefreien) Trockenfutter... über selbst kochen und Barfen... bis hin zu Tierarzt- und Tierheilpraktikerbesuche... Medikamentengaben... homöopathische Mittel... Nichts brachte wirklich Erfolg. ... Seit ich Lupovet IBDerma Hyposens füttere ist alles anders. ... Das Leiden hat endlich ein Ende!!! Ich kann mit absoluter Sicherheit sagen, dass es an Ihrem Futter liegt. Ich füttere es jetzt seit gut 2 Jahren. Allerdings musste ich zwischendurch aus finanziellen Gründen auch immer wieder mal zu "Billig-Futtersorten" greifen. Nach der Gabe von Billigfutter traten schlagartig o.g. Probleme wieder auf, die unter Lupovet NOCH NIE aufgetreten sind. Am Ende kam mich das "Billigfutter" immer wesentlich teurer zu stehen als das Lupovet IBDerma Hyposens. Mein Hund litt wie ein Hund. Lupovet IBDerma Hyposens musste auf dem schnellsten Weg wieder her. ... Nun geht es meinem Kleinen wieder richtig gut. Verdauung ist wieder regelmäßig und problemlos. Die Haut ist auf dem Weg der Besserung und das Schönste: Er ist wieder richtig gut drauf und total verspielt... nicht mal mehr ansatzweise aggressiv... Und das soll so bleiben! Ich werde was Hundefutter angeht keine Kompromisse mehr machen. Bei uns kommt nur noch Lupovet IBDerma Hyposens in den Topf. Meinem gesunden Hund schmeckt und bekommt es übrigens auch sehr sehr gut. In diesem Sinne sagen wir Ihnen allen Herzlichen Dank!

Trenner

Frau F. aus B. schrieb uns:
Liebes Team von Lupovet, viel zu spät habe ich ihr hervorragendes Futter kennen lernen dürfen, aber nun bin ich umso erfreuter.Bei meiner Beaglehündin (8 1/2 Jahre) wurde im 1.Lebensjahr eine Colitis Ulcerosa diagnostiziert. Slebst bei dem Futter unseres Tierarztes war sie nie ohne einen "Schub"....seitdem ich aber Lupovet IPD füttere geht es ihr gut und sie ist auch wieder viel fröhlicher und lebenslustiger als zuvor.

Trenner

Frau C. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team! Ich füttere nun schon seit einiger Zeit das Lupovet, ... Nun bin ich auf Ihrer schönen Seite gelandet und bin sehr begeistert. Ich wollte Ihnen gerne mitteilen, dass Lupovet IB Derma Hyposens bisher das Futter ist, das von meinem Elliot (Golden Retriever, fast 9 Jahre), am besten vertragen wird. Ich gebe es mit einem sehr guten Gefühl. Die anfängliche Steigerung des Kotabsatzes hat sich wunderbar eingependelt und ist wieder auf das Normalmaß gesunken. Die Verträglichkeit ist ausgesprochen gut, bisher war Elliot immer sehr magenempfindlich - das hat sich drastisch verbessert. ... Kurzum - wir sind von Ihrem IB Derma Hyposens begeistert!

Trenner

Frau D. schrieb uns:
Seit kurzem füttere ich unsere Hunde mit Sporty und Idbderma und bin sehr zufrieden damit. Die Hunde sehen gut aus fressen es gerne. Auch finde ich den service gut ...
Die Site selbst finde ich übersichtlich und einfach zu bedienen, was man wissen möchte steht drauf.

Trenner

Frau S. aus M. schrieb uns:
Hallo, ich habe meinen Hund vor kurzem auf Ihr IBDerma-Hyposens umgestellt. Er vertraegt es extrem gut und er frisst es momentan sehr gerne. Was sehr gut ist weil er waehlerisch ist! ... Bin wirklich froh Lupovet gefunden zu haben und hoffe dass der Hund es auch weiterhin gut vertraegt und gerne frisst.

Trenner

Frau B. aus L. schrieb uns:
Guten Morgen, ich habe wohl nach längerer Suche endlich das richtige Trofu für meine Hunde gefunden. Die Zusammensetzung überzeugt mich - die Philosophie, die dahinter steckt entspricht meinen Erwartungen - meine Keksi hat keine Verdauungsprobleme mehr - und vor allem, beide "Mädels" mögen es (was nicht selbstverständlich ist).
Ja, ich habe das IBDerma-Hyposens für uns entdeckt.

Trenner

Frau K. aus O. schrieb uns:
Liebes Lupovet Team, meine Hunde fressen ja nun schon einige Zeit ihr Futter (momentan IBDerma Hyposens). Es bekommt allen 3en herrvorragend.

Trenner

Frau B. aus R. schrieb uns:
Hallo, unter Kundenummer ... hatte ich am ....das erste Mal probeweise Lupovet IBDerma-Hyposens bestellt und ich muss sagen, dass Futter bekommt einem meiner Sorgenkinder wirklich toll. .... Pauli, der das obige Futter bekommt, sah als Dackelmix eher wie ein Sumo-Ringer aus denn sein Leben spielte sich nur zwischen Freßnapf und Körbchen ab, er war total fett und hatte sehr, sehr oft heftige und quälende Durchfälle, wirklich schlimm. Das hat sich nun rasant verbessert.....

Trenner

 

Frau K. aus O. schrieb uns:
Liebes Lupovet Team, ich bin gerade dabei von unserem alten TroFu auf ihr IBDerma-Hyposens umzustellen. Bisher klappt alles prima, morgen gibts die erste reine Lupovet Mahlzeit und ich denke, der Output wird genauso top bleiden wie während der Umstellungsphase.

Trenner

Frau  H. aus D. schrieb uns:
Liebe Tierfreunde, ... vorab eine Information von uns. Seit April bekommen unsere Hund Ihr Futter. D. bekommt das "Speck weg" und A. "IBDerma" und wir bzw. die Hunde sind sehr zufrieden. D. hatte von ... etwas zugenommen, da das Futter für ihn, als kastrierten Rüden, wohl zu nahrhaft war. Das Gewicht ist wieder o.k. und er hat eine Superfigut(sagt der Tierarzt). A.. der früher regelmäßig Durchfall hatte, ist seitdem absolut beschwerdefrei.

Trenner

Frau H. aus D. schrieb uns:
Hallo .., recht herzlichen Dank für die schnelle Lieferung .... Unsere Hunde sind begeistert, sogar der, der sonst schlecht frisst hat das IBDerma sehr gern genommen und gut vertragen. Ich glaube, jetzt haben wir endlich das richtige Futter.

Trenner

Frau  B. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team, ich habe tatsächlich sehr gute Erfahrungen mit dem IBDerma Futter gemacht und bin davon begeistert!!!! Ich hatte große Schwierigkeiten meinem Hund verträgliches Futter anzubieten. ...

Trenner

Frau H. aus K. schrieb uns:
Liebes Lupovet-Team, ... seit einigen Wochen bekommt meine Podenco-Mix Hündin nun IBDerma-Hyposens, mit durchschlagendem Erfolg. Keine allergischen Erscheinungen mehr.

Trenner

Noch mehr Stellungnahmen unserer Kunden finden Sie hier.

Frau M. aus N. schrieb uns: Liebes Team von Lupovet, ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen... mehr
IBDerma Hyposens Mini IBDerma Hyposens Mini
Inhalt 1 Kilogramm
ab 10,85 € *
IBDerma HappyChi IBDerma-HappyChi
Inhalt 1.5 Kilogramm (8,23 € * / 1 Kilogramm)
ab 12,35 € *
LupoVet pure Weide-Ziege mit Beeren Pure Weide-Ziege mit Beeren
Inhalt 0.3 Kilogramm (9,83 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,95 € *
IBDerma Hyposens Mini IBDerma Hyposens Mini
Inhalt 1 Kilogramm
ab 10,85 € *
Lupino Bones Lupino Bones
Inhalt 92 Gramm (3,04 € * / 100 Gramm)
ab 2,80 € *
IBDerma HappyChi IBDerma-HappyChi
Inhalt 1.5 Kilogramm (8,23 € * / 1 Kilogramm)
ab 12,35 € *
LupoVet Bone LupoVet Bones
Inhalt 118 Gramm (2,42 € * / 100 Gramm)
ab 2,85 € *
LupoVet Sporty Sporty
Inhalt 1.5 Kilogramm (6,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,75 € *
IGOReflux Intense 650 g IGOReflux Intense
Inhalt 150 Gramm (11,00 € * / 100 Gramm)
ab 16,50 € *
Wilde Weide-Ziege Wilde Weide-Ziege
Inhalt 0.4 Kilogramm (11,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,60 € *
LupoVet Schaf an Roter Beete Schaf an Roter Beete
Inhalt 150 Gramm (2,53 € * / 100 Gramm)
ab 3,80 € *
LupoVet Bio-Huhn LupoVet Bio-Huhn
Inhalt 0.4 Kilogramm (8,25 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,30 € *
Black Forester 365 Black Forester 365
Inhalt 1.5 Kilogramm (6,93 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,40 € *
Bio-Ente LupoVet BIO-ENTE
Inhalt 0.4 Kilogramm (9,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,60 € *
LupoVet Bio-Rind LupoVet Bio-Rind
Inhalt 0.4 Kilogramm (8,25 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,30 € *
Lup-Enterol Lup-Enterol
Inhalt 500 ml (3,33 € * / 100 ml)
16,65 € *
Structum plus OPC 750 g Structum + OPC
Inhalt 100 Gramm
ab 6,95 € *
Inu-Tryptophan Inu-Tryptophan
Inhalt 120 Kapseln (19,50 € * / 100 Kapseln)
23,40 € *
IGORefluTabs 3000mg IGORefluTabs 3000mg
Inhalt 180 Gramm (13,86 € * / 100 Gramm)
ab 24,95 € *
Poulet Suisse Poulet Suisse
Inhalt 1.5 Kilogramm (7,20 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,80 € *
LupoVet Pferd pur LupoVet Pferd pur
Inhalt 0.4 Kilogramm (11,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,60 € *
Lamm Nuggets Light Lamm-Nuggets light
Inhalt 190 Gramm (2,79 € * / 100 Gramm)
5,30 € *
SnapAgility SnapAgility
Inhalt 200 Gramm (2,15 € * / 100 Gramm)
4,30 € *
LupoVet Beefsteak light Beefsteak light
Inhalt 250 Gramm (1,84 € * / 100 Gramm)
4,60 € *
LupoVet Pansen-Snack Pansen-Snack
Inhalt 190 Gramm (2,47 € * / 100 Gramm)
4,70 € *
LupoVet Black Forest Dento Bull Black Forest Dento-Bull
Inhalt 200 Gramm (2,48 € * / 100 Gramm)
4,95 € *
LupArte 2.0 LupArte 2.0
Inhalt 130 Tabletten (31,85 € * / 100 Tabletten)
ab 41,40 € *
IGORefluTabs 450mg IGORefluTabs 450mg
Inhalt 45 Gramm (30,00 € * / 100 Gramm)
ab 13,50 € *
Bull Sticks Bull Sticks
Inhalt 190 Gramm (2,61 € * / 100 Gramm)
ab 4,95 € *
LupoVet Havannas Chicken Havannas
Inhalt 200 Gramm (1,85 € * / 100 Gramm)
ab 3,70 € *
Hundekotbeutel Hundekotbeutel
Inhalt 50 Stück (0,02 € * / 1 Stück)
1,00 € *
B!light B!light
Inhalt 1.5 Kilogramm (7,03 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,55 € *
CatsMouse 350 g CatsMouse aQuapressed Alleinfutter
Inhalt 0.35 Kilogramm (19,86 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,95 € *
LupoVet Schindeln Schindeln
Inhalt 190 Gramm (2,53 € * / 100 Gramm)
4,80 € *
LupoVet Lammmpansen Lamm-Pansen
Inhalt 180 Gramm (2,33 € * / 100 Gramm)
4,20 € *
Poulet Suisse Nuggets Poulet Suisse Nuggets
Inhalt 200 Gramm (3,48 € * / 100 Gramm)
6,95 € *
LupoVet Terra Terra
Inhalt 250 Gramm (3,58 € * / 100 Gramm)
8,95 € *
LupoVet Rind an Roter Beete Rind an Roter Beete
Inhalt 150 Gramm (2,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,20 € *
LupoVet Vitabs LupoVet ViTabs
Inhalt 400 Gramm (6,34 € * / 100 Gramm)
25,35 € *
FeliVet Enten-schMaus FeliVet Enten-schMaus
Inhalt 0.1 Kilogramm (15,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 1,55 € *
LupoVet Sheep-Pipes Sheep-Pipes
Inhalt 190 Gramm (1,95 € * / 100 Gramm)
3,70 € *
LupoVet Pipes SHORT CUT Pipes SHORT CUT
Inhalt 200 Gramm (1,70 € * / 100 Gramm)
3,40 € *
IBDerma Hyposens Mini IBDerma Hyposens Mini
Inhalt 1 Kilogramm
ab 10,85 € *
IBDerma HappyChi IBDerma-HappyChi
Inhalt 1.5 Kilogramm (8,23 € * / 1 Kilogramm)
ab 12,35 € *
Black Forester 365 Black Forester 365
Inhalt 1.5 Kilogramm (6,93 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,40 € *
IGOReflux Intense 650 g IGOReflux Intense
Inhalt 150 Gramm (11,00 € * / 100 Gramm)
ab 16,50 € *
LupoVet Sporty Sporty
Inhalt 1.5 Kilogramm (6,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,75 € *
LupoVet pure Weide-Ziege mit Beeren Pure Weide-Ziege mit Beeren
Inhalt 0.3 Kilogramm (9,83 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,95 € *
LupoVet Bone LupoVet Bones
Inhalt 118 Gramm (2,42 € * / 100 Gramm)
ab 2,85 € *
Lupino Bones Lupino Bones
Inhalt 92 Gramm (3,04 € * / 100 Gramm)
ab 2,80 € *
B!light B!light
Inhalt 1.5 Kilogramm (7,03 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,55 € *
Poulet Suisse Poulet Suisse
Inhalt 1.5 Kilogramm (7,20 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,80 € *
Wilde Weide-Ziege Wilde Weide-Ziege
Inhalt 0.4 Kilogramm (11,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,60 € *
Inu-Tryptophan Inu-Tryptophan
Inhalt 120 Kapseln (19,50 € * / 100 Kapseln)
23,40 € *
IGORefluTabs 3000mg IGORefluTabs 3000mg
Inhalt 180 Gramm (13,86 € * / 100 Gramm)
ab 24,95 € *
SnapAgility SnapAgility
Inhalt 200 Gramm (2,15 € * / 100 Gramm)
4,30 € *
LupoVet Schaf an Roter Beete Schaf an Roter Beete
Inhalt 150 Gramm (2,53 € * / 100 Gramm)
ab 3,80 € *
IBDerma MiniBonies IBDerma MiniBonies
Inhalt 200 Gramm (1,98 € * / 100 Gramm)
3,95 € *
LupoVet Terra Terra
Inhalt 250 Gramm (3,58 € * / 100 Gramm)
8,95 € *
IGORefluTabs 450mg IGORefluTabs 450mg
Inhalt 45 Gramm (30,00 € * / 100 Gramm)
ab 13,50 € *
Bio-Ente LupoVet BIO-ENTE
Inhalt 0.4 Kilogramm (9,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,60 € *
Lamm Nuggets Light Lamm-Nuggets light
Inhalt 190 Gramm (2,79 € * / 100 Gramm)
5,30 € *
LupoVet Bio-Huhn LupoVet Bio-Huhn
Inhalt 0.4 Kilogramm (8,25 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,30 € *
IGOR vegan IGORvegan Pulver
Inhalt 150 Gramm (12,63 € * / 100 Gramm)
ab 18,95 € *
LupoVet Pansen-Snack Pansen-Snack
Inhalt 190 Gramm (2,47 € * / 100 Gramm)
4,70 € *
Lup-Enterol Lup-Enterol
Inhalt 500 ml (3,33 € * / 100 ml)
16,65 € *
LupoVet Rind an Roter Beete Rind an Roter Beete
Inhalt 150 Gramm (2,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,20 € *
LupoVet Beefsteak light Beefsteak light
Inhalt 250 Gramm (1,84 € * / 100 Gramm)
4,60 € *
LupoVet Havannas Chicken Havannas
Inhalt 200 Gramm (1,85 € * / 100 Gramm)
ab 3,70 € *
CatsMouse 350 g CatsMouse aQuapressed Alleinfutter
Inhalt 0.35 Kilogramm (19,86 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,95 € *
LupoVet Pferd pur LupoVet Pferd pur
Inhalt 0.4 Kilogramm (11,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,60 € *
LupoVet Ekto-Paxx Ekto-PaXX
Inhalt 600 Gramm (3,88 € * / 100 Gramm)
ab 23,30 € *
LupoVet Black Forest Dento Bull Black Forest Dento-Bull
Inhalt 200 Gramm (2,48 € * / 100 Gramm)
4,95 € *
Structum plus OPC 750 g Structum + OPC
Inhalt 100 Gramm
ab 6,95 € *
Bull Sticks Bull Sticks
Inhalt 190 Gramm (2,61 € * / 100 Gramm)
ab 4,95 € *
LupoVet Bio-Rind LupoVet Bio-Rind
Inhalt 0.4 Kilogramm (8,25 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,30 € *
FeliVet Enten-schMaus FeliVet Enten-schMaus
Inhalt 0.1 Kilogramm (15,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 1,55 € *
Poulet Suisse Nuggets Poulet Suisse Nuggets
Inhalt 200 Gramm (3,48 € * / 100 Gramm)
6,95 € *
LupoVet Zistrose 35 % 1200g Zistrose 35% PLUS
Inhalt 600 Gramm (4,40 € * / 100 Gramm)
ab 26,40 € *
LupoVet Lammmpansen Lamm-Pansen
Inhalt 180 Gramm (2,33 € * / 100 Gramm)
4,20 € *
LupArte 2.0 LupArte 2.0
Inhalt 130 Tabletten (31,85 € * / 100 Tabletten)
ab 41,40 € *
LupoVet Flohsamen LupoVet Flohsamen
Inhalt 200 Gramm (1,98 € * / 100 Gramm)
3,95 € *